Schlossbesuch vom Nikolo

Adventmarkt Schloss Neugebäude

Wer im vergangenen Jahr artig gewesen ist, der darf sich am 6. Dezember über Schokolade, Nüsse und andere kleine Süßigkeiten vom Nikolo freuen. Zwar ist der Terminkalender des  bärtigen Geschenkebringers an diesem Tag mehr als nur prall gefüllt, doch lässt er es sich heuer nicht nehmen, ins Schloss Neugebäude einzukehren und ab 14 Uhr die bravsten aller Kinder süß zu belohnen. Wer beschenkt wird, der hat beim Krampuslauf am 7. Dezember nichts zu befürchten. Denn ab 19 Uhr ziehen die Kramperln durch den Adventmarkt und rügen die weniger brav gewesenen. Um sich vom Schrecken zu erholen, laden die Aussteller des Kunsthandwerksmarkts im Schlossinneren zum Bestaunen ihrer selbstgefertigten Produkte ein. Wer noch auf der Suche nach originellen Geschenken ist, wird hier sicher fündig, ein breites Musikprogramm sorgt dabei für die richtige Weihnachtsstimmung. Infos: schlossneugebaeude.at

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.