Schon genug 30er-Zonen

Den Stein um eine Ausweitung der 30er-Zonen im Bezirk hat der Klubobmann der Grünen Simmering, Herbert Anreitter, ins Rollen gebracht: "Es gibt in Simmering noch zahlreiche Wohngebiete, in denen Tempo 30 dringend gefragt wäre. Statt eines Fleckerlteppichs macht es mehr Sinn, in Simmering gleich flächendeckend Tempo 30 einzuführen."

Das brachte ihm harsche Kritik der FPÖ Simmering ein: "Welche unangenehmen Überraschungen hat die Simmeringer Bevölkerung von dieser roten Regierung mit grünem Beiwagen noch zu befürchten?", fragen sich die FPÖ-Gemeinderäte Mag. Manfred Hofbauer und Dr. Herbert Eisenstein. Bezirksvorsteherin Renate Angerer stellt klar: "In Simmering ist keine flächendeckende Einführung von 30er-Zonen geplant. Wo es notwendig ist, haben wir bereits 30 km/h-Zonen eingerichtet. Es kann natürlich – wenn es erforderlich ist – Überprüfungen und Adaptierungen geben, eine Ausweitung von Tempo 30 auf ganz Simmering schließe ich aus."

  • Adresse: Enkplatz 2, 1110 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *