Schuhe putzen will gelernt sein!

Gepflegte Schuhe sind wichtig, um einen gepflegten Eindruck zu hinterlassen. Sagen immerhin 82 Prozent der Österreicher laut einer Gallup-Umfrage. Wer also seine Wirkung auf andere Menschen nicht dem Zufall überlassen möchte, kann seine Schuhputz-Künste in diesem Seminar aufpolieren.

Die Schuhputz-Profis Susanne Brandt von Collonil und Komm.Rat Franz Schulz von der Schuhmacherinnung geben wertvolle Tipps und Tricks, damit Pumps, Budapester und Co. länger schön bleiben. Die nötige "Hardware“ in Form von Bürsten, Reinigungs- und Pflegemitteln werden zur Verfügung gestellt.

WAS: Schuhputzseminar
WANN: Do., 22. April 2010, 18.00 Uhr (Dauer ca. 2 Stunden)
WO: Wiener Schuhmuseum, 8., Florianigasse 66
WIEVIEL: 10 Euro

ANMELDUNG:  Beschränkte Teilnehmer-Zahl, Anmeldung erforderlich unter 514 50-2354 (Schuhmacher-Innung)

  • Tel.: 514 50-2354
  • Adresse: Florianigasse 66, 1080 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *