Schule und Leben – gemeinsame Lesung von Irene Pollak und Waltraud Zechmeister

LITERATUR im Ground Xiro
www.galeriestudio38.at/LITERATUR02

Nicht nur für die Schule!
Lyrik und Prosa von Irene POLLAK und Waltraud ZECHMEISTER
galeriestudio38.at/IRENE.POLLAK
galeriestudio38.at/ZECHMEISTER
Kunst im Xi – Fotografiken von Waltraud Zechmeister kunst-therapie.eu

Irene Pollak und Waltraud Zechmeister lesen erstmals gemeinsam am 2. September im Keller der Xi-Bar. Waltraud Zechmeister zeigt eine Serie ihrer aktuellen Fotografiken. Was die beiden Künstlerinnen miteinander verbindet, ist, dass sie sowohl in Wort und Bild künstlerisch tätig sind. Beide sind als Mitglieder des Vereins kunst-projekte auch regelmäßig an Ausschreibungen, Lesungen und Ausstellungen beteiligt.

„Wir üben Leben, Mobbing, Cliquen und was es heißt, anders zu sein. Unter diesen Aspekt stellt Irene Pollak ihre Texte zum Thema „Schul-Beziehungen“. Waltraud Zechmeister, die sozusagen „vom Fach“ ist (sie unterrichtet an einem Oberstufen-Realgymnasium), stellt auch, aber nicht nur, Reflexionen „aus der Sicht des Lehrers“ an. „Vermischte Aufgaben“ nennt sie einen Gedichtzyklus, mit einer Gleichung für das Verliebt Sein oder für das Leben. Ihre Fotografiken stehen jeweils in Verbindung mit Texten – Wort, Bild und Schrift ergänzen einander.

  • Adresse: Pazmanitengasse 15, 1020 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *