Schwer arbeitende Hutträger im Donaupark

Hits aus den 50er-, 60er- und 70er-Jahren bringt die ?immerzu arbeitsame "Radio Wien Band" am Samstag, 6. Juli, auf der ?"Bühne Donaupark" zu Gehör. In aller Bescheidenheit ?bezeichnen sich die fünf "Herren mit Hut" als "The hardest working ?Rock 'n Roll-Band in town".

Peter Rapp greift zum Mikro

Der echte "Wiener Schmäh" ist Trumpf,? wenn Star-Moderator Peter Rapp zum Mikrophon greift. Der populäre ?Conférencier gibt dem Publikum einen Überblick über das? Sommer-Programm im Donaupark, erzählt Anekdoten und plaudert mit den ?rockenden Radioleuten über deren aktuelle Live-CD.

Gratis-Kultur im Sommer

Um 19.00 Uh r?beginnt der Eröffnungsabend zur Veranstaltungsreihe "Bühne Donaupark? 2013". Die heurige Sommer-Saison endet am Sonntag, 18. August. Bei ?allen Veranstaltungen (Konzerte, Kabarett, Kinder-Shows, u.a.) ist? der Eintritt frei.

Let's rock the Donaupark

Groß ist die Freude der "Radio Wien Band" auf das Eröffnungs-Spektakel.? Bereits im Vorfeld der Veranstaltung preisen die fünf ehrbaren?Tonkünstler die Begeisterungsfähigkeit des Publikums "jenseits des? großen Flusses". Für Samstag geben die "aufrechten Rock 'n Roller" ?eine unmissverständliche Losung aus: "Oiso. Let's rock the park? together".

Der Spielplan der "Bühne Donaupark" (Horst Chmela, Dennis? Jale & Jam Gang, Hans Ecker, Fredi Jirkal, Swing Time Big Band,?Tsatsiki Connection, u.v.a.) ist im Internet zu lesen:? www.buehnedonaupark.at

Der Bezirk und andere Partner unterstützen dieses? Projekt des "Kulturverein Donaustadt" (Präsident: Herbert Sobotka).? Nähere Informationen: Telefon 0699/81 36 82 92 ("Hotline") bzw.?E-Mail office@kv22.at und sobotka22@aon.at.

Zugang zur Bühne:
22., Arbeiterstrandbadstraße 122,
zwischen?dem Irissee und dem Kaffeehausberg

  • Adresse: Arbeiterstrandbadstraße 122, 1220 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *