Sechs neue Weltrekorde aus Wien

Vierbeiniger Entfesselungskünstler

Der Shih-Tzu Mischling Ben und seine Besitzerin Claudia Neumann mussten alle ihre Entfesselungskünste beweisen. Personen aus dem Publikum wurden die Hände hinter dem Rücken mit Doppelknoten verbunden. Trotz der vielen Ablenkungen musste der Hund nun zeigen, was er kann – und schaffte es, innerhalb von drei Minuten 14 Knoten zu lösen!

Armdrücken gegen armlosen 8-Tonnen-Truck

Der vermutlich stärkste Mann der Tschechischen Republik, Rene Golem Richter, hat sich schwer ins Zeug gelegt: Um den Weltrekord zu schaffen, musste er einen über acht Tonnen schweren LKW mit einer Seilvorrichtung an einem Tisch sitzend mindestens 30 cm bewegen. Richter schaffte es, den insgesamt 8.721,6 Kilo schweren Truck 30 cm zu bewegen – und damit den Weltrekordhalter von 2008, Reverend Kevin Fast aus Kanada (7.710 Kilo) zu überbieten.

Das größte Karusell der Welt dreht sich jetzt offiziell in Wien!

Der Prater Turm mit 117 Metern Höhe ist fast zweimal so hoch, wie das
Riesenrad und steht nun endlich auch im Buch der Rekorde!

Die meisten Nägel, die meisten Menschen und die größte Vorlesestunde

Mit einem 16 Unzen Hammer versenkte Willi Maier 24 Stück 15 cm lange Nägel innerhalb einer Minute in einen Holzstock rammen.

317 Menschen sangen live on air "I am from Austria" – das Gesangskonzert wurde auf Radio Arabella 92,9 gesendet: Weltrekord!

Und 290 Personen nahmen an der größten Vorlesestunde der Welt teil. Erwachsene lasen Kindern eine Textpassage aus dem Buch "Grenzgängerin" von Asli Bayram vor. Auch die beiden Fußballspieler des SK Rapdi Steffen Hofmann und Markus Katzer nahmen daran teil.

  • Adresse: Kaiserwiese, 1020 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *