Seidls Paradies-Trilogie als Ausstellung

Ausgewählte Fotos aus Seidls gleichnamiger Filmtrilogie wurden dazu ausgewählt und gedruckt.
Nach der Erstpräsentation der Bilder in Berlin sind diese nun vom 18. April bis 26. Mai 2013 in Österreich in der BAWAG P.S.K. Contemporary zu sehen. Die Ausstellung wird begleitet von dem Bord-Mitglied der BAWAG P.S.K. Contemporary Stephan Schmidt-Wulffen.

Ulrich Seidls filmisches Schaffen wurde bereits mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet und erhielt in den Kategorien "Bester Film" und "Beste Regie" Anfang des Jahres den Österreichischen Filmpreis 2013. Den zweiten Teil seiner Trilogie "PARADIES: Glaube" würdigte die Jury der Filmfestspiele Venedig 2012 mit einem Spezialpreis.

Nähere Informationen: www.bawagpskcontemporary.at

  • Adresse: Franz Josefs Kai 3, 1010 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.