Sicherheit für Märkte

Mit Blick Richtung Weihnachtseinkäufe fordert Wiens Handelsobmann Rainer Trefelik ein modernes Sicherheitskonzept für Einkaufs­straßen und Märkte. Der WKW-Funktionär ruft zu einem Dialog von Politik, Poli­zei und Interessenver­tretungen auf.
Im Visier hat Trefelik dabei Bedrohungen, wie sie durch die Anschläge in Paris, Nizza und Berlin Realität wurden.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.