Sichern Sie sich Ihre eigene Hausmusik

Musik bringt Menschen zum Träumen, sie versüßt den Alltag und lässt einen Sorgen vergessen. Mit ihr verbinden wir Gefühle, Momente und Stimmungen. Eine Feier ohne Musik? Unvorstellbar …

Gebrauchsmusik zum Geburtstag

Mehr als 3.000 Wiener Musikschülerinnen und -schüler haben sich das zu Herzen genommen und bieten nun den Bewohnern des Schöpfwerks bis Juni 2010 gratis „Gebrauchsmusik" an. Solisten und Ensembles, bestehend aus Lehrern und Schülern, spielen bei Taufen, Verlobungsfeiern, Begräbnissen, Beschneidungsfesten, zivilgesellschaftlichen Ereignissen, Seniorentreffen und anderen Anlässen. Die Musiker kommen auf Wunsch auch in die Wohnung, um dort das Fest zu einem unvergesslichen Event zu machen. So bescherte Marc Carnal der 83-jährigen Therese einen wunderschönen Geburtstag. Therese erlitt vor sieben Jahren einen Schlaganfall, Alzheimer kam dann auch noch dazu. Seitdem ist sie ein Pflegefall und muss rund um die Uhr betreut werden. Auch ihr Mann Aldor kümmert sich liebevoll um seine Frau, führt sie jeden Tag im Rollstuhl spazieren, damit sie den Kontakt zu den Nachbarn nicht verliert. Die kamen auch alle, um mit ihr zu feiern. Durch die Musik in alte Zeiten versetzt, wünschte sich Therese Lieder und sang sogar wieder einmal.

Schöpfwerk-Bewohner, die eine „Gebrauchsmusik" buchen wollen, können dies im Stadtteilzentrum Bassena Am Schöpfwerk machen.
Telefon: 667 94 80.

  • Adresse: Am Schöpfwerk, 1120 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *