Signierstunde mit Anna Veith

Anna Veith, früher Fenninger, zählt zu den erfolgreichsten Sportlerinnen Österreichs. Neben dem Olympiasieg 2014 kann die 27- Jährige auf zwei Gesamtweltcup–Siege sowie drei Weltmeistertitel zurückblicken. Ihre Karriere als Skirennfahrerin wurde im Jahr 2015 durch eine schwere Verletzung unterbrochen, ihr Wiedereinstieg in den Hochleistungssport bleibt zurzeit noch offen.

Rechtzeitig zum Start der neuen Weltcup-Saison erscheint Anna Veiths Biographie „Zwischenzeit“: Eine Reflexion der bisherigen Karriere, des schmerzhaften Rückschlags und ihres geplanten Comebacks.


Signierstunde mit Anna Veith – Innensicht einer Ausnahmesportlerin

Wann: Montag 7. November 2016, 15:00 – 16:00 Uhr
Wo: Thalia Wien, 3., Landstraßer Hauptstraße 2a/2b

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.