Signierstunde mit Michael Niavarani

Anlässlich Niavaranis neuen Buches „Romeo & Julia – Ohne Tod kein Happy End“ lädt der Kabarettist am Donnerstag, den 9. Juni um 17 Uhr zu einer Signierstunde in die Buchhandlung Morawa (1., Wollzeile 11) ein.


Romeo und Julia sind nur deswegen das größte Liebespaar der Weltliteratur, weil sie nie miteinander leben mussten, sondern rechtzeitig gestorben sind. In der gänzlich unbekannten Ehetragödie entpuppt sich die ganze Ehe als Irrtum. Sofort kommt es zu Lügen, Sex und Betrug, zu einem Fechtkampf zwischen zwei alten Neurotikern, einem finanziellen Ruin, einer jungen Liebe, einer verschmähten Liebe, einer verzweifelten Liebe, einer gestorbenen Liebe, einer erotischen Liebe und einer Liebe zu Kokosnüssen, denn wie sagt William Shakespeare selbst: „Weise sein und lieben, vermag kein Mensch!“
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.