Silber in Zell am See für Beachboy Tommy Kunert !

Beim „Beach-City“ B – Cup in Zell am See kamen die beiden als Nummer 3 gesetzten Stützpunktspieler Thomas Kunert und Tobias Koraimann mit zwei sicheren 2:0 – Siegen über die Salzburger Schwab/Wendling bzw. die Tiroler Pittl/Thaler ohne Satzverlust bis ins Viertelfinale.

Dort besiegten sie die als Nummer 2 gesetzten Streitfellner/Berger ebenfalls mit 2:0.

Im Semifinale gab es dann einen harten Kampf gegen Haas/Jun, den die beiden Nationalteamspieler mit 19:21, 21:17 und 16:14 knapp für sich entscheiden konnten.

Im Finale war dann aber die Luft ein wenig heraussen.
Im fünften Spiel des Tages mussten Kunert/Koraimann eine deutliche 0:2- Niederlage gegen Streitfellner/Berger hinnehmen.

“Wir hatten hier nur ein schwaches Spiel, leider war es das Finale”, resümierte die Nummer 1 der Wiener Beachvolleyballrangliste. “Wir sind aber mit Platz 2 auch zufrieden”.

  • Adresse: Wenhartgasse 30, 1210 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *