Sniper von Wien sind gefasst!

Die Polizei kann einen großen Fahndungserfolg vermelden. Die Sniper von Wien die 21 Menschen verletzt haben, wurden jetzt offenbar gefasst. Es handelt sich um zwei 20 jährige Männer, die offenbar aus Langeweile und Menschenhass auf Jagd gegangen sind.

Der mutmassliche Haupttäter kommt aus dem 12.Bezirk Wien Meidling, sein Komplize aus dem 14.Bezirk Wien Penzing.

Ab 10.30 Uhr gibt es eine Pressekonferenz im Innenministerium, wo Ministerin Mikl-Leitner Details zu den Festnahmen bekannt gibt.

Die Polizei hatte zum einen 22.000 Euro Belohnung ausgesetzt gehabt, zum anderen wurden Personenkontrollen in den bevorzugten “Jagdgebieten” eingerichtet.

Welche dieser Fahnundsmethoden zum Erfolg geführt hat oder ob es ein Zufallstreffer war, erfahren wir ebenso auf der Pressekonferenz.

  • Adresse: Meidlinger Hauptstraße 1, 1120 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *