Am Samstag, 25. Juli 2015, lädt die Therme Wien zur „SommerNacht“ mit besonderen Aktivitäten, verlängerter Öffnungszeit und Feuerwerk ein – und das zum günstigen Sommertarif bei jedem Wetter

Sommernacht in der Therme

Am Samstag, 25. Juli, können alle kleinen und großen Gäste der Therme Wien bei verlängerter Öffnungszeit bis 23.00 Uhr ein besonders vielfältiges Programm und abwechslungsreichen Badespaß genießen. 

 

Therme Wien SommerNacht: Günstiger Sommertarif bei jedem Wetter 

Bei der Therme Wien SommerNacht wird der Sommer gefeiert, ganz egal was das Thermometer anzeigt: Der günstige Sommertarif gilt am 25. Juli unabhängig von den Außentemperaturen. So können Erwachsene schon ab 18 Euro statt 24,20 Euro (Tageskarte Erwachsene mit Kästchen) und ein begleitendes Kind um 11 Euro einen Tag in der Therme Wien verbringen. Mehr Informationen zum Sommertarif unter http://www.thermewien.at/sommertarif. Und dem grenzenlosen Wasservergnügen steht dank der Verbindungskanäle in die Innenbecken auch bei schlechtem Wetter nichts im Wege.

 

Wasser- und Spielespaß für Kinder

Für Familien startet bereits um 10.00 Uhr das Kinderanimationsprogramm mit der Kreativwerkstatt sowie Wasser- und Spielespaß in der „Wildnis“, dem Außenbereich des ErlebnisSteins. Mit Kinderschminken, Boccia-Spielen und ausgelassener Bewegung in der Hüpfburg ist bei der Therme Wien SommerNacht viel Spaß auch für die jüngsten Gäste garantiert.

 

Wasservergnügen mit Loungemusik, kulinarischen Genüssen und mehr

Die Therme Wien bietet auch im Außenbereich auf über 13.000 m² genügend Platz für Sommergefühle und Wasservergnügen: Ein 25 Meter langes Sportbecken, ein Quellwasserbecken, ein Solebecken, ein Beachvolleyballplatz, zwei Großflächen-Schachfelder und eine Boccia-Bahn sorgen für Spaß und Abwechslung beim Thermenbesuch. Pure Entspannung unter freiem Himmel garantieren ausreichend Sonnenliegen und zahlreiche schattige Plätze im Jahreszeitengarten. Zum kulinarischen Genuss lädt die Sommerbar im Außenbereich der Therme Wien ein. Im Rahmen der SommerNacht gibt es das beliebte Barbecue bis 20.00 Uhr. Köstlich erfrischende Cocktail-Kreationen wie „Swimmingpool“, „Schilcher Spritzer“ mit Minze und Zitronenscheibe oder der alkoholfreie „Coconut Kiss“ werden den Gästen auch direkt am Pool des Solebeckens serviert. Für eine wohltemperierte musikalische Untermalung mit Downtempo, Lounge und Chillout sowie den Hits der 70er, 80er und 90er Jahre sorgt ab 17.00 Uhr ein Live-DJ direkt im KlangReich der Therme Wien. 

 

Relaxen eine ganze SommerNacht lang

Wer die Therme Wien SommerNacht für einen Rundum-Verwöhntag nutzen möchte, gönnt sich mit dem „Relax! Tagesurlaub“, dem Premiumprodukt der Therme Wien, einen Kurzurlaub mit Langzeitwirkung. Das All-in-Paket, das von allen Resorts der VAMED Vitality World angeboten wird, sorgt für Erholung von Körper, Geist und Seele und erwartet Erholungsuchende u.a. mit Relax Check-In, reservierter Liege in der Relax Lounge im Jahreszeitengarten, servierten Snacks und vielem mehr.

 

Therme Wien SommerNacht bringt den Himmel zum Leuchten

Bei Einbruch der Dunkelheit, gegen 21.30 Uhr, dürfen sich die Gäste auf ein ganz besonders Highlight freuen: Das große Therme Wien SommerNachts-Feuerwerk bringt den nächtlichen Himmel in vielen bunten Farben zum Leuchten. Die perfekte Einstimmung für einen chilligen Abend, der dank längerer Öffnungszeit bis 23.00 Uhr Entspannung und eine kleine Auszeit vom Alltag verspricht.

  • Web: http://
  • Adresse: Kurbadstraße 14, 1100 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.