Sonderausstellung im Böhmerwaldmuseum Wien

Gedenkausstellung zur Erinnerung an die letzte Kunstpfeiferin der Welt und großartige Varieteekünstlerin aus dem Böhmerwald JEANETTE SCHMID (Baronesse Lips von Lipstrill), welche 1924 in Wallern im Böhmerwald geboren wurde und 2005 in Wien verstorben ist. Ihrem Andenken widmet das Böhmerwaldmuseum seine diesjährige Sonderausstellung.
Ort: 1030 Wien, Ungargasse 3
Öffnungszeiten: jeden Sonntag, 9-12 Uhr
Eintritt frei

  • Adresse: Ungargasse 3, 1030 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *