Sonntagsbesuch im Altersheim

Die gefeierte letzte Regiearbeit von Helmuth Lohner „Schon wieder Sonntag“ steht nach 70 ausverkauften Vorstellungen ab Samstag, dem 23. September wieder am Spielplan der Kammerspiele. Cooper (Otto Schenk) und sein Freund Aylott (Harald Serafin) leben im Altersheim. Während Cooper seiner körperlichen Hinfälligkeit mit sarkastischem Witz begegnet, beobachtet der sensible Aylott die unterschiedlichen Erscheinungen des Alters mit ängstlichem Staunen. Man vertreibt sich die Zeit mit Schachpartien, kleinen Flirts mit der hübschen Krankenschwester Wilson (Hilde Dalik) und Streitgesprächen mit der resoluten Reinigungskraft. Jeden ersten Sonntag im Monat erscheint Coopers Tochter Julia mit ihrem Ehemann zum pflichtgemäßen Höflichkeitsbesuch. Alles scheint wie immer und doch verändert sich etwas.

Spielort
Kammerspiele der Josefstadt
1., Rotenturmstraße 20

Karten und Info
Tel. +43-1-42 700-300
E-Mail: ticket@josefstadt.org
www.josefstadt.org

Vorstellungstermine bis 12. Juni 2018
September: 23., 24.
Oktober: 5., 6., 23., 24.
November: 20., 21.
Dezember: 4., 5., 20., 21.
Jänner: 10., 11., 12.
Februar: 22., 23.
März: 20., 23.
April: 21., 22.
Mai: 3., 4., 16., 17., 18.
Juni: 7., 8., 12.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.