Währinger Spital vor Ausbau

Die Bezirkschefin von Währing Silvia Nossek informiert die Bezirksbürger am 12. und 18. April jeweils von 16.30 bis 20 Uhr im Amtshaus in der Martinstraße 100 über geplante Ausbauten des Evangelischen Krankenhauses in der Hans-Sachs-Gasse.

Die Ausbaupläne für das Spital, das derzeit seinen 115. Geburtstag feiert, machen einen neuen Flächenwidmungsplan für das Areal notwendig. Geplant sind nämlich die Errichtung einer Tagesklinik und die Ausweitung der bisher eher beengten ambulanten Behandlungsmöglichkeiten.

Nossek will die Bevölkerung stärker in Planungen des Bezirks einbinden. Gestartet wird jetzt mit der Spitalserweiterung.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.