Spartipps

Wir helfen Dir beim Sparen. In dieser Rubrik findest du Rabattaktionen, und Coupons die dir beim Sparen helfen.

Prima Reisen

Rundreise durch Norwegen

Fjorde, Gletscher und hübsche Städte – Eine siebentägige Rundreise mit Austrian-Charterflug und Halbpension um 1248€: Ruefa und der Norwegen-Spezialist Prima Reisen geben WBB-Lesern 50€ Rabatt. Ein WBB-Reisetipp, empfohlen von Reisejournalist Claudius Rajchl.

Von Norwegens adretter Hauptstadt zu einzigartigen Fjorden, Gletschern, Wasserfällen und der schönsten Bahnstrecke Europas: Entdecken Sie die Welt des hohen Norden. Norwegen-Spezialist Gottfried Winkler von Prima Reisen betont: “Die Flåmbahn ist eine der schönsten Strecken Europas.”


Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Flug von Wien nach Oslo. Am Flughafen werden Sie von Ihrer Reiseleitung begrüßt und beginnen Ihre Reise mit einer Stadtrundfahrt durch die norwegische Hauptstadt Oslo. Sie sehen den Vigeland Skulpturenpark, das Rathaus, die neue Oper und die Prachtstraße Karl Johans Gate. Abendessen und Nächtigung im Raum Oslo.

2. Tag: Oslo – Geilo

Bevor Sie morgens die Stadt Oslo verlassen, unternehmen Sie noch einen Abstecher zum Holmenkollen, Wintersportregion und Naherholungsgebiet für den Großraum Oslo. Weiterfahrt in die Wintersportregion Geilo/Hallingdal. Abendessen und Nächtigung im Raum Hallingdal.

3. Tag: Geilo – Flåmbahn (fakultativ) – Skei

Zu Beginn des Tages besichtigen Sie die aus dem Jahre 1180 stammende Stabkirche von Borgund, die zu den schönsten Stabkirchen des Landes zählt. Anschließend erreichen Sie Lærdal, einem hübschen Ort am berühmtesten Lachsfluss des Landes. Durch den 24 Kilometer langen Lærdalstunnel (der längste Straßentunnel der Welt) erreichen Sie den kleinen Ort Flåm. Hier haben Sie die Möglichkeit eine Fahrt mit der Flåmbahn zu unternehmen, die zu den berühmtesten Bahnstrecken Skandinaviens zählt (fakultativ 72€ pro Person, Dauer ca. 2 Stunden). Mit einer Fähre überqueren Sie den Sognefjord, auch „König der Fjorde“ genannt. Entlang des Fjaerlandsfjordes erreichen Sie die Region rund um den Jostedalsbreen, dem größten Gletscher des europäischen Festlandes. Abendessen und Nächtigung in Skei.

4. Tag: Skei – Hurtigruten (fakultativ Termin 3.6.) – Ålesund

Am Vormittag werden Sie die Eismassen des Jostedalsbreen mit seinen zahlreichen Ausläufern begleiten. Gegen Mittag erreichen Sie den bekanntesten Fjord Norwegens, den Geirangerfjord. Beim Aussichtspunkt Flydalsjuvet bietet sich ein erster traumhafter Blick auf den Ort. Am frühen Nachmittag wartet beim Termin Abfahrt 3.6. der nächste Höhepunkt Ihrer Reise auf Sie, eine Fahrt mit den Postschiffen der Hurtigruten, die nicht zu Unrecht als „schönste Seereise der Welt“ bezeichnet wird (fakultativ 85€ pro Person). Etwa 4 ½ Stunden dauert die Fahrt von Geiranger nach Ålesund, bei der Sie steile Felswände und zauberhafte Wasserfälle, wie den „Brautschleier“ oder die „sieben Schwestern“ bestaunen werden. Abendessen und Nächtigung in Ålesund.

5. Tag: Ålesund – Førde

Ihr Tag beginnt mit einer kurzen Stadtrundfahrt durch die Jugendstilstadt Ålesund. Anschließend überqueren Sie den Storfjord und gelangen Richtung Süden wieder in die Nähe des Jostedalsbreen. Sie erreichen den Briksdalsgletscher und erleben die Naturgewalten aus nächster Nähe. Eine Wanderung oder eine optionale Fahrt mit offenen Autos bringt Sie dem Gletscher ganz nah. Abendessen und Nächtigung in Førde.

6. Tag: Førde – Hurtigruten (fakultativ Termin 22.5.) – Bergen

Nach einem zeitigen Frühstück wartet beim Termin Abfahrt 22.5. eine Fahrt mit den Postschiffen der Hurtigruten auf Sie, die als „schönste Seereise der Welt“ bezeichnet wird (fakultativ 85€ pro Person). Etwa 6 Stunden dauert die Fahrt von Florø nach Bergen, die den letzten Streckenabschnitt der Hurtigruten bildet. Hindurch durch zahlreiche Inseln und Schären erreichen Sie Bergen und sehen die ehemalige Hansestadt von Wasser aus. Anschließend unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt durch Bergen. Sie sehen das hanseatische Hafenviertel Bryggen, die Festung Bergenhus und die Marienkirche. Abendessen und Nächtigung im Raum Bergen.

7. Tag: Abreise

Fahrt zum Flughafen Bergen und Rückflug nach Wien.


Buchungsinfos

  • TERMINE: 22. bis 28. Mai und 3. bis 9. Juni 2017
  • Preiszuckerl für WBB-Leser: 7 Tage um 1248 € p.P. im DZ statt 1.298€ / EZ: 1.568 statt 1.618 € (Leser-Rabatt: jeweils 50 € p.P.)
  • INKLUDIERT: Austrian-Charterflüge Wien-Oslo/Bergen-Wien inkl. Taxen, DO&CO-Catering und Bordgetränken, Rundreise im modernen österreichischen Reisebus, Fährentickets, 6x HP in 3*- und 4*-Hotels, Eintritt Stabkirche Borgund, deutschsprachige Reiseleitung
  • NICHT INKLUDIERT: Bahnfahrt Flåm-Myrdal-Flåm 72€ p. P., Hurtigruten-Passage 85€ p. P., zusätzliche Eintritte und fakultative Ausflüge, Mittagessen, Getränke zu den Mahlzeiten, Reiseversicherung
  • Details Info & Buchung: in allen Ruefa Reisebüros in Wien und Umgebung, www.ruefa.at

© Hurtigruten/Richard With

Lueftner Cruises

Flusskreuzfahrt: Frühlingserwachen am Oberrhein

Kreuzfahrt von Basel nach Koblenz mit Bustranfer ab/bis Wien: Flussreisen-Spezialist Klug Touristik offeriert WBB-Lesern die fünftägige Tour schon ab 499 € und schenkt jedem Leser 40 Euro Bordguthaben. Ein WBB-Reisetipp, empfohlen von Reisejournalist Claudius Rajchl.

Idyllische Fachwerkhäuser, prächtige Kirchen, entzückende Orte am Rhein, bezaubernde Landschaften und der berühmte Loreley-Felsen: Das feine 4-Sterne-plus-Schiff MS Amadeus Classic bringt Sie zu zahlreichen Highlights.

Flussreisen-Spezialist Ernst Klug präsentiert vom 2. bis 6. April 2017 eine Genussreise auf dem Ober- und Mittelrhein von der Schweizer Kunststadt Basel nach Koblenz, eine der ältesten Städte Deutschlands. Das Schiff verfügt über 72 geräumige Außenkabinen bzw. Suiten, ein Panorama-Restaurant, eine Bar, ein Sonnendeck, einen Fun-Pool, Liegestühle und ein Groß-Schach.

Die Route

  1. Tag: Bus-Anreise Wien-Basel, Einschiffung
  2. Tag: Straßburg und Colmar*
  3. Tag: Kaiserstadt Speyer* mit dem gigantischen Kaiserdom (Weltkulturerbe!), romantische Stadt Heidelberg*
  4. Tag: Winzerstadt Rüdesheim* mit „Siegfried‘s Mechanischem Musikkabinett“ und berühmter Drosselgasse, Fahrt durch den Mittelrhein vorbei am Loreley-Felsen, Koblenz* (Stadtrundgang)
  5. Tag: Koblenz-Wien (Bus)

Strassburg © Tourism Alsace


Buchungsinfos

Termin: 2.-6. April 2017

Preis: ab 499 € (günstigste Außenkabine)

Inkludiert: Busfahrt Wien-Basel, Koblenz-Wien; Flusskreuzfahrt mit VP an Bord der MS Amadeus Classic (5 Mahlzeiten tägl. von Abendessen 1. Tag bis Frühstück 5. Tag); Willkommens-Cocktail; Musik; Gepäckservice; österr. Reiseleitung an Bord; Schiff- und Hafengebühren

Nur für WBB-Leser: 40€ Bordguthaben (z. B. für Getränke)

Nicht inkludiert:
* fakultatives Ausflugspaket: 189€ (5 geführte Ausflüge teilweise mit Bus, laut Programm)

Info & Buchung
KLUG Touristik Kundenzentrum
2., Praterstraße 38
Tel. 01/ 245 50
Montag-Freitag 8.30-17.30 Uhr
www.reiselöwe.at

Rhein-Marktburg © Dominik Netz Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH

Foto: GB 5/12

Margareten: Do-it-your-self im Café

Der Mixer ist kaputt, die Jeans zerrissen oder das Fahrrad fährt nicht mehr? Im Margaretner Reparatur-Café der Gebietsbetreuung und Maker Austria in der Schönbrunner Straße 125  können Sie mitgebrachte Gegenstände unter fachkundiger Anleitung selbst reparieren. So sparen Sie nicht nur Reparaturkosten, sondern können sich neue handwerkliche Fähigkeitn aneignen und Menschen aus Ihrer Nachbarschaft kennen lernen.

Jeden ersten Freitag im Monat wird beim Reparatur-Café in der Werkstatt von Maker Austria gewerkt, wo eine umfangreiche Ausstattung in den Bereichen Elektronik, Mechatronik, Holzbearbeitung und Nähen zur Verfügung steht. Manche Ersatzteile können mit 3D-Druckern und CNC-Fräsen gleich vor Ort gefertigt werden. Experten stehen Ihnen dabei mit Rat und Tat zur Seite.

ZVG

Gutschein für Dr. Dr. Wagner-Kur sichern!

Nehmen Sie sich Zeit für sich selbst! In den Dr. Dr. Wagner Vital- und Kurhotels kümmert man sich von der ersten Minute an um Ihr Wohlergehen und Ihre Gesundheit. Gäste können im schönen Ambiente eine herzliche und professionelle Betreuung und auf die eigene Person abgestimmte Therapien und Freizeitaktivitäten genießen. Im Jänner und Februar bekommen alle Besucher der Kurhotels im Rahmen einer Aktion einen 50€-Gutschein. Sie erhalten diesen im Anreisezeitraum von 1. Jänner bis 28. Februar.

Nähere Infos: www.gesundheit-pflege.at

Einfach Dr. Dr. Wagner-Kur buchen und Konsumationsgutschein in der Höhe von 50€ erhalten!

Appelhof

Weihnachtsferien am Appelhof

Wenn der Appelhof in der Steiermark tief verschneit und für alle Wintersportarten bereit ist, kommt wahres Schneevergnügen auf. Ob im Skigebiet Niederalpl, auf der Langlaufloipe, dem Eislaufplatz gleich vor dem Haus oder am Rodelberg direkt am Gelände: gemeinsam mit Mama und Papa einen Schneemann bauen, Spuren im Schnee entdecken, Iglu bauen, Snowtuben, Skidoo fahren, bei der Windel-Ski-Schule Skifahren lernen und vieles mehr!

Erleben Sie von 26. Dezember bis 2. Jänner eine Silvesterwoche mit einem Vollpension-All-Inclusive-Angebot. Gäste erwartet zu Silvester ein Fest mit Feuerwerk, großem Buffet, Skifahren, Langlaufen, Eislaufen, Spaß am Rodelhang, gemeinsames Schneemannbauen und vieles mehr. Über die Niederalpl-Panoramastraße erreichen Sie und Ihre Familie das traumhafte Skigebiet Niederalpl. Mit mehreren Liften und wunderschönen Abfahrten ist es ein wahres Abenteuer für Groß und Klein.

Infos und Preise finden Sie unter www.appelhof.at