Spatenstich in der Dadlergasse

Im Moment spaziert man in der Dadlergasse 18 in Rudolfsheim-Fünfhaus noch an einer Baustelle vorbei – bereits in eineinhalb Jahren, im Sommer 2014, sollen hier 26 Wohnungseigentümer ihre neuen Eigenheime beziehen. Die Stadterneuerungs- und Eigentumswohnungsgesellschaft m.b.H. (SEG) errichtet hier, zwischen Mariahilferstraße und Dadlerpark, an der Schnittstelle zwischen Urbanität und Natur, einen modernen Wohnkomplex.

Zum Spatenstich kam die Vorsitzende des Bauausschusses und der Bezirksentwicklungskommission, Bezirksrätin Vera Biedermann ebenso, wie die Geschäftsführerin der SEG, Silvia Wustinger-Renezeder und der Geschäftsführer der Firma HW Projekt Dadlergasse GmbH, Hans Wustinger. Gemeinsam mit Architekt Jörg Nairz und Baumeister Alexander Pongratz vollzogen sie die traditionelle Vergrabung einer symbolischen Schatulle/Zeitkapsel.

  • Adresse: Wien