Spazieren und Weiterbilden

Den Sonntagsspaziergang mit Infos zur Weiterbildung verbinden: die VHS Wien macht’s möglich. Erstmalig bieten die VHS Landstraße (3., Hainburger Straße 29) und VHS Wiener Urania (1., Uraniastraße 1) gemeinsam den VHS Bildungsspaziergang am Donaukanal an. Am 14. September können alle Wienerinnen und Wiener von 14 bis 17 Uhr auf dem Weg zwischen den beiden Volkshochschulen in das vielfältige Kursangebot der VHS hineinschnuppern. Unter freiem Himmel gibt es Informationen zu einer großen Auswahl an Kursen. Speziell aufgebaute Stationen behandeln Themen wie: Atemgymnastik, Kreativwerkstätten, Gitarrenunterricht, Yoga, Sprachen, Zauberei oder Fitness. Ein Glücksrad mit Überraschungspreisen rundet das Programm ab. Bildungshungrige haben die Möglichkeit, direkt mit KursleiterInnen ins Gespräch zu kommen und offene Fragen zum VHS-Besuch zu klären.?Weitere Informationen auf www.vhs.at/urania.?