Spaziergang mit dem Bezirksboss

Die Gebietsbetreuung (GB*21) lädt gemeinsam mit Bezirksvorsteher Georg Papai zur Grätzeltour zum Thema Wohnhaussanierung ein. Dabei werden mögliche Sanierungsmaßnahmen erläutert und gelungene Beispiele vor Ort gezeigt.

Die geplante Blocksanierung rund um den Floridsdorfer Spitz wird anschaulich erklärt und darüber informiert, was dies für BewohnerInnen und EigentümerInnen bedeutet.

Auf unserem Weg weisen wir Sie auf einige Spezialitäten rund um den Spitz hin, zum Beispiel Geschäfte und DienstleisterInnen, die neu und interessant sind für Sie. 

Wohnhaussanierung ist Ausgangspunkt und Kern der sanften Stadterneuerung in Wien seit nunmehr 40 Jahren!

Der Grätzelspaziergang findet im Rahmen der Initiative "Gemeinsam für Floridsdorf“ in Kooperation mit der Bezirksvorstehung Floridsdorf statt.

Der Weg zur Wohnhaussanierung

FR, 4.7.2014,
14.30 Uhr
 

Treffpunkt:
21., Pius-Parsch-Platz (vor der Kirche)

Geplante Route:
Pius-Parsch-Platz – Brünnerstraße (Sanierungsmaßnahmen) – Am Spitz (Identität) – Pichelwangergasse (Öffentliche Grünräume) – Schwaigergasse (diverse Sanierungsmaßnahmen, Hofgestaltung, Totalsanierung) – Leopold-Ferstl-Gasse (Sockelsanierung, Erhaltungsarbeiten) – Schöpfleuthnerg (Totalsanierung) – Floridsdorfer Hauptstraße (Identität, Schutz, Alt-Neu, Sanierungsmöglichkeiten) – An der oberen Alten Donau (Thewosan) – GB*21

Falls Sie etwas später zum Grätzelspaziergang dazukommen möchten, bitte um Info unter T (+43) 0676/8118 50 445!

 

  • Web: http://
  • Adresse: Pius Parsch Platz, 1210 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *