Spendenaktion für den Partnerbezirk

Der Schock über die schrecklichen Ereignisse in Japan sitzt bei den Floridsdorfern tief! „Heuer wollten wir das 10jährige Jubiläum des Kirschenhainfestes feiern", sagt Heinz Lehner, der stattdessen eine Spendenaktion am Franz-Jonas-Platz.
40 hochmotivierte „SammlerInnen" von der Bezirksvorstehung, dem Forstamt der Stadt Wien, dem Verein „to the woods" und dem Freundeskreis Wien waren unterwegs, um Geld für unseren Partnerbezirk Katsushika zu sammeln. Floridsdorf hat mit dem Stadtbezirk, der im Nordosten von Tokio liegt, im November 1987 einen Freundschaftsvertrag zur Vertiefung des gegenseitigen Verständnisses und Verstärkung der freundschaftlichen Bande geschlossen.

„Die gegenseitigen Beziehungen bestehen von der Verwaltung über Kunst und Kultur bis zur wirtschaftlichen Kooperation", erklärt Lehner. Auch viele Freunschaften sind in der Zwischenzeit entstanden Nun sind viele um die japanischen Freunden besorgt. Die Betroffenheit der Spender drückte sich im Sammlungsergebnis von 5.291,33 Euro aus!

Wer noch spenden möchte: Bank Austria, Konto-Nr. 728 090 440, Kennwort: Freundschaftsbezirk-Katastrophe

  • Adresse: Franz Jonas Platz, 1210 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.