Spiel für heiße Partynächte

Am Spieltisch steht ein wahrlich heißer Herbst bevor. Die aktuelle Ausgabe des Party-Welterfolges Activity ist eine Fundgrube ganz und gar „unanständiger“ Begriffe. Abwechselnd geht es bei der „Club-Edition“ um erotische Ausdrücke und Schimpfworte, und wie gewohnt wird gezeichnet, umschrieben oder pantomimisch dargestellt. Mit Sicherheit ein Spielehit für Schlaumeier und Schmähtandler und mäßig geeignet für Sockenbügler, Erbsenzähler und Vollpfosten. Von selbst versteht sich das strenge Jugendverbot für Spieler unter 18 Jahren.

Sexy Begrifferaten

Allzu g’schamig sollte man nicht sein, wenn sich in der heißen Partynacht die Teams formieren, um je 330 Begriffe aus dem Reich der Erotik und dem aktuellen Schimpfwort-Lexikon zu erraten. „Kuckuckskind“ oder „Schnittenalarm“ lassen sich ja vielleicht noch relativ einfach darstellen. „Blowjob“, „Samenraub“ oder „Schlüssellochvoyeur“ werden – ganz besonders bei der Pantomime – dann wohl dem einen oder anderen Spieler die Schweißperlen auf die Stirn treiben. Egal, so lange für alle der Spaß stimmt. Auch die Schimpfworte haben es durchaus in sich. Da sollte man schon wissen, dass mit „Klobesen“ eine miese Frisur und mit „Sumpfgurke“ eine unattraktive Frau gemeint ist.

Um auf dem „schlüpfrigen“ Parkett nicht auszurutschen, ist die Ratezeit auf eine Minute begrenzt. Während die Gedanken um das Eine (und das Andere) kreisen, schnarrt der Timer unbeirrt. Errät ein Team die richtige Antwort schon innerhalb von 30 Sekunden, bekommt es einen Bonuspunkt und darf auf dem Spielbrett ein Feld weiterziehen. In den offenen Runden raten alle Teams gleichzeitig.

Lexikon der Schimpfwörter

Ein Hit für sich ist auch das beiliegende „Kleine Lexikon der Schimpfwörter und Erotikbegriffe“, ein Auszug aus dem kürzlich im Haymon-Verlag erschienenen „Unanständigen Lexikon“ von Robert Sedlaczek und Christoph Winder. Neben manch Geläufigem finden sich darin auch Begriffe, die selbst Mundl wohl noch nicht gehört hat, wie „Allmoprale“, „Duttlkraxn“ oder „Ampelpopler“.

Mit der neuen „Club Edition“ – von zahlreichen Fans sehnsüchtig erwartet und immer wieder eingefordert – beschließt der mittlerweile weltweit über 6 Millionen Mal verkaufte Megaseller Activity sein erstes Vierteljahrhundert. Wie es sich für einen echten Klassiker gehört, gibt es Activity für jedes Alter und alle Gelegenheiten, von Activity Professional oder Turbo über die Countdown- bis zur Travel-Ausgabe. Und damit selbst die Kleinsten schon rechtzeitig die Lachmuskeln trainieren, finden sich im Programm von Piatnik natürlich auch Kinder- und Junior-Editionen.

Activity Club Edition:

Alter: ab 18 Jahren

Anzahl der Spieler: 3-16

Spieldauer: ca. 60 Minuten

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *