Spielplätze im Zentrum im Test

Wien hat an Spielplätzen einiges zu bieten. So betreuen zum Beispiel die Wiener Stadtgärten rund 500 Spielplätze und weitere 200 Trendsportanlagen in ganz Wien. Neun von ihnen, die in der Region Zentrum liegen, werden im Laufe des Jahres 2010 verbessert. So wird im Siebensternpark der gesamte Spielbereich umgebaut. Im Schönbornpark wird der Spielplatz am Bunker neu gestaltet. Und im Lichtentalerpark soll ein Mädchenspiel- und -treffpunkt entstehen. 

Platz 1 Alfred-Grünwald-Park.

Zentral gelegen an der Linken Wienzeile. Der Park ist ca. 9.000 m2 groß und bietet Schaukeln, Rutschen, Klettermöglichkeiten, Wasserspielplatz (Sommer). Dieses Jahr soll es ein neues Kombinationsgerät geben.
6., Laimgrubengasse

Platz 2 Spittelberg.

Eingepfercht zwischen den Gässchen des Spittelbergs findet sich ein kleiner Spielplatz mit Brunnen, Schaukel und Rutsche. Die wichtigsten Elemente sind da. Es gibt auch einen Brunnen zum Plantschen im Sommer.
7., Gutenberggasse 19

Platz 3 Liechtensteinpark.

Der Liechtensteinpark ist zwar in Privatbesitz, der Spielplatz ist öffentlich zugänglich – und bietet Kindern mit vielfältigen Geräten, z. B. Turm mit Rutsche und Doppel­schaukel, die Möglichkeit, sich auszutoben.
9., Fürstengasse 1

Verbesserungen und Neuheiten 2010

Folgende Spielplätze in der Region werden dieses Jahr von der MA 42 verbessert oder erneuert – teilweise ist es bereits erfolgt:

  • 5., Leopold-Rister-Park – neue Kletterkombination
  • 6., Alfred-Grünwald-Park – neues Kombinationsgerät
  • 7., Siebensternpark – gesamter Spielbereich wird umgebaut
  • 8., Schönbornpark – Spielplatz am Bunker wird neu gestaltet
  • 8., Tigerpark – behindertengerechte Mehrfachschaukel neu
  • 9., Arne-Carlsson-Park – neues Spielhäuschen. Am Bunker ein neues
    Skategerät
  • 9., Roßauerlände – Generationenspielpark neu
  • 9., Lichtentalerpark – Mädchenspiel/treffpunkt
  • 9., Erwin-Ringel-Park – multifunktionales Spielgerät neu

Weitere Ausflugstipps findest du auf www.mamilade.at

  • Adresse: Laimgrubengasse, 1060 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *