Sportliches Abenteuer im Burgenland

Einmal um den Neusiedlersee – und zwar zu Fuß oder mit Rad! Die 24 Stunden Burgenland Extrem Tour forderte letztes Jahr bereits 2.800 Frauen und Männer auf, diesen Weg im Winter zurückzulegen. Der Gedanke dabei ist, Menschen aus der Region, aus ganz Österreich und Europa zu bewegen.

Harter Kampf

Am 26. Jänner 2018 startet die 7. Auflage der mittlerweile größten Winterextrem-Wanderung Österreichs. Die 120 Kilometer lange Tour darf gehend, laufend oder mit dem Fahrrad absolviert werden. Die herausfordernde Umrundung des Neusiedler Sees führt die Sportler durch Österreich und Ungarn und ist sowohl für Pilgergeher, Weitwanderer und Extremsportler als auch für Freizeitsportler geeignet.

Anmeldung

Interessierte können sich jetzt noch schnell online unter www.24stundenburgenland.com um 64 Euro einen Startplatz sichern!

Wir verlosen 2 Tickets!

E-Mail-Adresse

© Verein 24 Stunden Burgenland

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.