St. Patrick’s Day in Wien

Eine Tour durch die Pubs

Wann, wenn nicht am St. Patrick's Day, ist der richtige Zeitpunkt für einen ordentlichen Pub Crawl? Aber Vorsicht: crawl (engl.: kriechen), wird von manch einem nach einer Tour durch die Pubs wörtlich genommen werden müssen! In Wien bietet sich folgende Reihenfolge bei der Tour an: Bockshorn – Bogside Inn – Molly Darcy's – Charlie P's – Flanagans.


Das Bockshorn ist der älteste -und vermutlich kleinste- irische Pub der Stadt. Man muss schon Glück haben, um überhaupt noch einen Sitzplatz zu bekommen. Die gemütliche Atmosphäre (gedimmtes Licht, leise Muisik und tolle Wanddekoration) machtdas Lokal zu einem angenehmen Startpunkt einer Tour. Der Preis für ein Pint Guiness liegt bei 4,90 Euro.
WO: 1., Naglergasse 7

Das Bogside Inn ist genau richtig für jeden, der sich einen Pub wie ein zweites Wohnzimmer wünscht. Seit mehr als 12 Jahren werden die Gäste des kleinen Kellerlokals mit traditionellem britischen Essen und Getränken verwöhnt. Ein Pint Guiness kostet hier 4,50 Euro.
WO: 1., Landesgerichtsstraße 16

Das Molly Darcy's hebt sich von anderen Pubs vor allem durch seine zentrale Lage und die oft dargebotene Live-Musik ab. Auch das vielfältige Angebot an traditionellen britischen und irischen Speisen sorgt dafür, dass hier immer viel los ist. 4,80 Euro kostet ein Pint Guiness.
WO: 1. Teinfaltstraße 6

Das Charlie P's ist nicht nur bei Studenten sehr beliebt, sondern wegen der vielen Übertragungen auch bei Sport-Fans. Für St. Patricks Day ist grün gefärbtes Guiness angekündigt – Prost! Besonders bekannt ist das P's auch für seine große Auswahl an irischen und schottischen Whiskys, bzw. wie es in Irland vornehmlich heißt: Whiskeys. Auch hier kostet das Pint Guiness 4,80 Euro.
WO: 9. Währinger Straße 3

Wer die Tour bis jetzt tapfer durchgehalten hat, schafft es auch noch ins Flanagans. Den Abschluss des Abends bildet dann eine Verkostung der verschiedenen englischen Biere. Das Pint Guiness? Ebenfalls 4,80 Euro.
WO: 1., Schwarzenbergstraße1-3

Irische Woche

Man muss die Feierlichkeiten ja nicht unbedingt auf einen Tag beschränken, dachten sich diese Veranstalter und entwarfen ein Programm, das die ganze Woche zur Feierwoche macht: Neben einer Parade wird es einen Filmabend, ein Festzelt und ein Konzert geben.

WAS: Parade zum St. Patrick's Day
WANN:
20. März, 11 Uhr
WO:
1., Freyung

WAS: Filmabend mit irischen Filmen
WANN: 18. März, 18 Uhr
WO: Top Kino
         6., Rahlgasse 1

WAS: St. Patrick's Day Festzelt
WANN: 19. bis 21. März – das genaue Programm gibt es auf der Homepage
WO: vor dem Burgtheater

  • Adresse: Freyung, 1010 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *