Starke Bilder von Bitesnich

Intensive Akte, Porträts, Reisefotos und Street Photography zeugen von Andreas H. Bitesnichs ganz besonderer Bildsprache. In einer großen Retrospektive ab 27. Februar im Kunst Haus Wien gewährt er einen noch nie dagewesenen Einblick in sein 25-jähriges Schaffen.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.