Startschuss für luftige Haupthalle

Startsignal für eine wichtige Etappe beim Bau des Wiener Hauptbahnhofs: Neun riesige Fachwerkträger werden derzeit auf den Rohbau der Haupteingangshalle aufgesetzt. Jeder der Träger ist bis zu 50 Tonnen schwer, gemeinsam werden sie später das gesamte Stahldach tragen.

Voraussichtlich im Frühjahr 2014 werden Fassade und Dach fertig gebaut sein, danach starten die langwierigen Innenausbauen. Die Eröffnung der Verkehrsstation für Reisende ist für Dezember 2014 anberaumt, ab Dezember 2015 wird der Hauptbahnhof seine Drehscheibenfunktion für Züge in alle Richtungen erfüllen können.

http://www.oebb.at

  • Adresse: Gürtel, 1100 Wien