In Dirndl und Lederhose in die Hofburg

Steirische Fröhlichkeit gepaart mit der Eleganz der Wiener Hofburg – das erwartet die Gäste beim heurigen Steirerball am 12. Jänner 2018. Haus im Ennstal wird als Gastregion kulturelle, kulinarische und musikalische Akzente setzen. Der Ball wird damit ganz im Zeichen der „schönsten Marktgemeinde der Steiermark“ stehen.

Musikalische Höhepunkte

Die Ballbesucher erwarten unterschiedliche Musikstile in den Sälen der Hofburg: Von der Klangvereinigung Wien über die Big Band Bad Gleichenberg bis hin zum Grazer Stadtorchester und den Musikgruppen „Jaga Buam“, „D’Zeitlosn“, „Just 4 Friends“ und „Schilcherleitnmusi“ ist alles dabei. Im Rahmen der Eröffnung wird die Opernsängerin Elisabeth Breuer-Rechberger die Arie „Ah non giunge“ aus „La Sonnambula“ darbieten.

„Steirisch-bayrisch“

Um Mitternacht wird die Spider Murphy Gang im Festsaal ordentlich einheizen. Fix auf dem Programm der „steirisch-bayrischen“ Band rund um Gitarrist Barney Murphy und Sänger Günther Sigl steht ihr Nummer-eins-Hit „Skandal im Sperrbezirk“.

Steirische Köstlichkeiten

Steirische Winzer von den Weingütern Polz, Sabathi, Strauss, Tement, Tscheppe, Tschermonegg, Wohlmuth, Kögl, Krispel und Neumeister bieten Weine und feinste Schmankerl an. Weitere kulinarische Höhepunkte sind der Bieranstich und die frisch zubereitete Kernöleierspeis. Beim Würstelstand können sich die Gäste zwischen den Programm-Highlights der Ballnacht stärken. Auch die Bier-Bar und die Zirbenhütte dürfen in der Hofburg nicht fehlen.

Die ersten beiden Leser, die folgende Frage richtig beantworten, bekommen je zwei Tickets für den Steirerball 2018!

Wie viele Bezirke hat die Steiermark?
91317

E-Mail-Adresse

Tickets: www.steirerball.com

© Verein der Steirer/ Ludwig Schedl

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.