Sueli Menezes, “Die Amazonasfrau”, Seifert Verlag

Beginn: 19:00 Uhr
Eintritt frei!
Sueli Menezes, das berühmte „Amazonaskind“, das sich trotz Missbrauchs und zahlreicher Rückschläge nicht hat brechen lassen, ist zu einer starken Frau geworden, die zwischen den Welten zu leben gelernt hat. Eine Geschichte, die tief im Herzen berührt und Hoffnung und Stärke für das eigene Leben schöpfen lässt.

  • Adresse: Landstraßer Hauptstraße 2A, 1030 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *