Superheldin für Integration

Der gesamte Integratia-Comic setzt sich aus insgesamt zehn kurzen Geschichten zusammen und vermittelt anhand unterschiedlicher Lebenssituationen, warum es sich auszahlt, sich möglichst gut zu integrieren. Die Botschaften der "Integrations-Superheldin" richten sich an die Zielgruppe der 10 bis 14-Jährigen, wobei sich die Themen dabei vom Deutsch-Lernen über Gleichberechtigung zwischen Mann und Frau bis zur Wichtigkeit von Bildung streckt.


"Kinder und Jugendliche sind Schlüssel-Zielgruppen für die Integrationsarbeit. Ihre Einstellungen und Werte entscheiden darüber, wie gut Integration in den unterschiedlichsten Lebensbereichen gelingen kann. Deshalb hat der Österreichische Integrationsfonds im Rahmen seiner verstärkten Aktivitäten für Kinder und Jugendliche das Comic "Integratia" produziert, das von einer jungen Comic-Künstlerin realisiert wurde", erklärt der Geschäftsführer des Österreichischen Integrationsfonds Dr. Alexander Janda.

Comic online lesen unter www.integratia.at

  • Adresse: Österreichischer Integrationsfonds, Schlachthausgasse 30, 1030 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *