Tag der offenen Tür mit Smoothies

Die Kursana Residenz Wien-Tivoli öffnet am 21. April die Tore für einen Blick hinter die Kulissen. Mit dem Motto des Nachmittags “Gesundheit pur” will die Residenz Jung und Alt zeigen, dass bewusste Ernährung Spaß macht: “Grüne Smoothies” – die raffinierten Vitaminbomben voller frischer Zutaten sind das diesjährige Schwerpunktthema. Die Kursana-Mitarbeiterin und angehende Ernährungswissenschaftlerin Eva Tecza erklärt um 15 Uhr in ihrem Vortrag, wie die gesunden Köstlichkeiten im Handumdrehen gemixt sind. Sie zeigt welche Obst- und Gemüsesorten am besten für Smoothies geeignet sind und warum Gewürze das “Pünktchen auf dem i” sind. Natürlich werden die zubereiteten Mixgetränke im Anschluss auch verkostet.

Neben Hausführungen, Live Musik und gesunden Schmankerln gibt es auch einen Flohmarkt, dessen Erlös einem guten Zweck gespendet wird. Jedes Jahr suchen die Bewohner ein Projekt aus, für das sie das ganze Jahr über bei verschiedenen Gelegenheiten Spenden sammeln. Weil Gesundheit keine Selbstverständlichkeit ist, haben sie sich heuer für den Therapiehof Regenbogental entschieden. Der Therapiehof bietet chronisch und lebensbedrohlich erkrankten Kindern und ihren Familien ein spezielles Förderprogramm, um wieder Kraft und Lebensfreude zu tanken.

© Kursana


Tag  der offenen Tür bei Kursana Wien

  • Wann: Freitag, 21. April 2017, 14-17 Uhr
  • Wo: Kursana Residenz Wien-Tivoli | 12., Hohenbergstraße 58
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.