Tage der offenen Werkstätten

Seit mehr als 30 Jahren veranstaltet der Kulturverein "Freundinnen und Freunde der Josefstadt" nun schon neue und interessante Kulturveranstaltungen. Jetzt hat er die Idee einer Josefstädter Künstlerin aufgegriffen und erstmals "Tage der offenen Werkstätten" organisiert. Vom Modeatelier über Malerei und Konzeptkunst bis zum Hutatelier reichen die Themen der Teilnehmer und Teilnehmerinnen. Die Josefstädter Kunstinteressierten können am Samstag, den 21. Mai ab 10:00 Uhr durch den Bezirk flanieren und Einblicke in das Wirken von 16 Ateliers erhalten.

Am Abend davor präsentieren sich die teilnehmenden Künstler und Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny den Josefstädtern im Theater in der Josefstadt, Probebühne, Josefstädter Straße 26, 1080 Wien.

Mehr Infos gibt es unter: www.im-achten-herum.at

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *