Technik und Sympathie aus dem 3. Bezirk

Neues aus dem Boxing3Gym im Apostelbad: Der Wiener Mario Grubmüller erreichte bei den offenen Landesmeisterschaften einen zweiten Platz in der Gewichtsklasse bis 76 Kg. Eine weitere Spitzenplatzierung gelang der erst 16-Jährigen Lena Gruber bei den Staatsmeisterschaften: Sie konnte sich in ihrem ersten Kampf im Finale nach Punkten durchsetzen und trägt seitdem den Titel Staatsmeisterin in der Klasse bis 56 Kg. „Wir sind sehr stolz auf unsere Athleten und ihre hervorragenden Leistungen", kommentiert Trainer und Vereinsvorstand Martin Giebner die Ergebnisse seiner Schützlinge. „Unser Trainingskonzept geht auf: Wir setzen seit jeher auf Technik und Sympathie statt auf Kraft und Aggressionen", fügt Giebner hinzu.

Der Verein Boxing3Gym trainiert Männer und Frauen jedes Alters in Boxen, Kickboxen, Thaiboxen und MMA/Selbstverteidigung.

Probetrainings finden mehrmals die Woche statt und stehen jedem Interessenten offen.

Weitere Informationen auf der vereinseigenen Facebook-Site unter: www.facebook.com/boxing3gym oder unter http://www.boxing3gym.at

  • Adresse: Apostelgasse 18, 1030 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.