The Down Home Percolators

Klaus Kilian – voc, g, hca
Bernd Simon – g, voc

Klaus “Mojo” Kilian gilt seit vielen Jahren als einer der führenden Bluesmundharmonikaspieler hierzulande und bringt über 20 Jahre Erfahrung aus unzähligen Livegigs und Plattenaufnahmesessions mit. Bernd “Snoopy” Simon ist ein genauso alter Hase der deutschen Bluesszene und hat sich als vielseitiger Gitarrist einen Namen gemacht. Die beiden spielen seit 15 Jahren zusammen in der Matchbox Bluesband, mit der sie vier hochgelobte CDs eingespielt haben, mehrere erfolgreiche Projekte des Südwestfunks realisierten (woraus u. a. ein Preis der Deutschen Schallplattenkritik resultierte) und landauf, landab das Bluespublikum mit Spielfreude, Kompetenz und Originalität begeistern.

Bernd und Mojo merkten schnell, dass sie auch zu zweit ein überzeugendes Programm auf die Beine stellen können: Einerseits weil Bernd neben seinen Fähigkeiten auf der Elektrogitarre ebenso das akustische Fingerpicking beherrscht und andererseits weil Mojo einer der größten Experten hierzulande für traditionellen Blues ist und diese Kenntnisse auch musikalisch in einen authentischen Sound umsetzen kann. So präsentieren die “Down Home Percolators” den traditionellen akustischen Blues frisch und mit Verve ganz nach dem Motto: Charakter und Sound müssen stimmen, der Rest ist unsere Sache.

Im Vordergrund stehen Titel des Mississippi und Piedmont-Blues der 20er und 30er Jahre sowie Chicago-Blues der 40er und 50er Jahre.

Seit Jahren sind diese beiden Spitzenmusiker aus Deutschland mit Dani Gugolz und Peter Müller befreundet – DIE Rhythmusgruppe Österreichs wird an diesem Abend mit dabei sein, sehr zur Freude aller Beteiligten!

Schon bei ihrem ersten gemeinsamen Auftritt in Wien, im Vogelkeller, Oktober 2009 begeisterte diese Formation unser Publikum, damals mit dabei war auch Hermann Posch…. wer weiß was sich am 22.10. ergibt?
reservierung@bluesimon.at
oder 0664 2347100

  • Adresse: Kürschnergasse 9, 1210 Wien

The Down Home Percolators

Das erste Gastspiel des fantastischen Duos aus Deutschland:
Klaus „Mojo“ Kilian – Gesang, Bluesharp
Bernd Simon – Gesang, Gitarre

Die beiden Herren aus Frankfurt spielen seit 15 Jahren zusammen traditionellen Blues der 20er bis 50er Jahre – mit authentischem Sound, aber in eigenen Interpretationen, mit Respekt vor der Tradition, aber immer mitreißend und mit unbändiger Spielfreude.
Ihre letzte CD „Homebrew“ wurde mit dem Preis der Deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet.

reservierung@bluesimon.at

  • Adresse: Josefstädter Straße 15, 1080 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *