The Gentlemen Creatives sprinten in ihr zweites Geschäftsjahr

Wien, am 22 Mai 2012. Es war vor etwas mehr als einem Jahr, als der gebürtige Londoner und Wahlwiener Mark Hinckley, vormals Art Director bei namhaften Agenturen in Wien und London, und der gelernte Architekt Richard Ördög den Schritt in die Selbstständigkeit wagten und ihre eigene Werbeagentur an den Start schickten: The Gentlemen Creatives erblickte das Licht der Wiener Werbewelt. Heute ziehen die beiden Agenturgründer eine höchst erfreuliche erste Bilanz. Vom rasanten Wachstum waren sie teilweise sogar selbst überrascht: „Die Situation erfordert es manchmal, sich etwas schneller zu entwickeln, als gedacht. Die Entwicklungsstadien des Krabbelns und Gehenlernens mussten wir auslassen und von Beginn an einen beherzten Sprint hinlegen“, erinnern sich Hinckley und Ördög an den Blitzstart ihres Unternehmens.
Die ausgeschriebene Philosophie, professionelle Betreuung ohne Tricks und Umschweife, mit englischer Ehrenhaftigkeit und Charme anzubieten, fand sofort großen Anklang in Wien. So konnte die junge Kreativschmiede schnell das Vertrauen namhafter Kunden wie unter anderem VTB Bank (Austria) AG, WKO oder Business Park Vienna gewinnen. Seit Kurzem setzen auch die Organisatoren des LET’S CEE Film Festivals auf die Expertise von The Gentlemen Creatives.

Teamerweiterung und ein neues Office

In der erfolgreichen Performance sehen die beiden Gentlemen aber auch eine Bestätigung ihres Grundsatzes, „jedem einzelnen Kunden ein maßgeschneidertes Werbekonzept zu liefern, das durch Kreativität und Umsetzung auf höchstem Niveau besticht.“ Erst der intensive und aktive Dialog zwischen Kunde und Agentur sowie „das Feingespür für die Bedürfnisse des Kunden“ bringen messbare und effektive Ergebnisse, sind sie überzeugt. „Unser Erfolg zeigt, dass sehr viele Auftraggeber nach genau diesem Agentur-Konzept gesucht haben“, meint Ördög zufrieden und verweist auf eine weiterhin steigende Nachfrage.
Pünktlich zum ersten Geburtstag holten sich The Gentlemen Creatives daher auch Verstärkungen an Bord: Babsi Heske (30) unterstützt die Agentur seit April 2012 in den Bereichen Grafik und Artwork, Robert Wagenlechner (24) heuerte als Junior Copywriter bei The Gentlemen Creatives an. Darüber hinaus wurde ein eigenes Film Department eröffnet, über das ab sofort neben Above- und Below-the-Line-Werbung für Print und Online auch Videoproduktionen, Motion Graphics und 3D Animationen in-house realisiert werden können. Diesen Part deckt der erfahrene Film- und Videoproduzent Jörg Pattiss (41) ab. Durch die drei Neuzugänge ergab sich auch der Bedarf nach einem neuen, größeren Büro, welches die Agentur kürzlich in der Hainburger Straße 20/15, im 3. Wiener Gemeindebezirk, bezog. Von dort aus treiben die Gentlemen und ihr Team nun die Erweiterung ihres Leistungsportfolios und Kundenstamms weiter voran.

  • Adresse: Hainburger Straße 20, 1030 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *