Ein Theaterstück zwischen Tragik und Komik

Im Wiener Volksliedwerk ist ein neues Theaterstück von Iwan Wyrypajew zu sehen. Das Bühnenwerk trägt den Titel “Illusionen” und handelt von vier jungen Schauspielern, die von zwei befreundeten Paaren erzählen – Danny und Sandra, Albert und Margret. Sie sind um die achtzig, seit über fünfzig Jahren verheiratet und kämpfen am Ende ihres Lebens um letzte Momente der Wahrhaftigkeit.

Der russische Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor Iwan Wyrypajew ist 1974 geboren und seitdem einer der wichtigsten Dramatiker seiner Generation. Aus Realitäten werden Trugbilder, nichts hat Bestand und alles ist Illusion, doch alles ist erfüllt von Liebe – das ist die Nachricht seines neuesten Stückes. Victor Kausch, Daniel Ruben Rüb und Florine Schnitzel sind die weiteren Schauspieler, die in dem Stück eine große Rolle spielen.


Wo: Im Wiener Volksliedwerk, 16., Gallitzinstraße 1
Wann: Premiere 10. August 2016
Weitere Vorstellungen: 16.-19. und 22.-26. August 2016
Beginn: jeweils ab 20:00 Uhr, Einlass ab 19:00 Uhr
Karten: €19.-, Senioren €17.- und Studierende €10.-
Reservierungen: 0699 816 39 394 oder E-mail an info@armestheaterwien.at

Für weitere Infos klicken Sie hier

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.