Thementag in der VHS Simmering

Am 17. Oktober dreht sich von 8.30 Uhr bis 13 Uhr in der Volkshochschule in der Gottschalkgasse alles um die kleinen Großen! Mit einem Stationenspiel wird im Zuge der wienweiten Aktion „Kinderrechte für alle!“ auf die Rechte der Kleinen aufmerksam gemacht. „Kinder von heute sind die Erwachsenen von morgen. Was wir unseren Kindern beibringen und vorleben, wird in Zukunft Früchte tragen. Die Vermittlung von Kinderrechten ist auch die Vermittlung demokratischer Teilhabe. Und selbst vRechte zu haben, heißt auch, sie anderen zugestehen zu müssen“, erklärt VHS-Geschäftsführer Herbert Schweiger. Bereits seit Ende April finden in ganz Wien Thementage mit Workshops zu den Kinderrechten statt. So können sich Schüler im Alter von 6 bis 10 Jahren mit ihren Rechten spielerisch auseinandersetzen.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.