Thomas Declaude präsentiert sein Buch “Ich trag als Maske mein Gesicht” und seine neue CD “DU”

Gedichte, Lieder und Texte an die Liebe, über innere und äußere Reisen, über die Grenzen hinaus, über Heimatlosigkeit und Sehnsucht, über die Kunst (zu leben) … Zärtliche und närrische Gedichte, wilde Lieder und Märchengeschichten …
Thomas Declaude, in Paris geborener Schauspieler, Regisseur, Journalist, Autor und Chansonier unterhält, erstaunt und verzaubert die Welt immer wieder aufs Neue mit seinen Liedern und Gedichten.

Beginn: 19:00 Uhr

Eintritt frei!

  • Adresse: Landstraßer Hauptstraße 2A, 1030 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *