Tierische Erfrischung

Der zweijährige Tibor und sein um ein Jahr jüngerer Bruder Deszö, die seit der Eröffnung des Südamerika-Parks Anfang Juni im Tiergarten leben, nehmen bei Hitze gerne ein erfrischendes Bad.

Flachlandtapire sind gute Schwimmer und genießen die Abkühlung. Die Besucher des Tiergartens können die urtümlichen Tiere durch große Glasscheiben sogar beim Baden unter Wasser beobachten. Flachlandtapire leben auch im Freiland immer in der Nähe von Seen, Flüssen oder Sümpfen. Vor wasserscheuen Feinden wie dem Jaguar flüchten sie instinktiv in das nächste Gewässer.

  • Adresse: Maxingstraße 13b, 1130 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *