Tod im Prater

In der Nacht hat der kleine Marder wahrscheinlich noch genüsslich an den Kabeln in einem Motorraum geknabbert, ehe er dann in den frühen Morgenstunden den Heimweg in seinen Bau antreten wollte. Doch auf diesem ist ihm ein Schäferhund in die Quere gekommen, der dem Leben des kleinen Pelztiers abrupt ein Ende setzte.

  • Adresse: Südportalstraße, 1020 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *