Traumjob: Fluglotse

Rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr, sorgt Austro Control fu?r einen sicheren Ablauf des Flugverkehrs in O?sterreich. Wer einen Blick hinter die Kulissen der Flugsicherung werfen möchte, hat dazu bei der großen Info-Night am 17. September (15 bis 22 Uhr, Schnirchgasse 11) Gelegenheit. Was tut ein Fluglotse, wie funktioniert das Radar, welche Rolle spielt das Wetter, was geschieht, wenn ein Flugzeug vermisst wird und wie werden Luftfahrzeuge in O?sterreich zugelassen? All das und mehr erfahren die Besucher.

Fu?r junge Damen und Herren, die sich fu?r den Traumjob Fluglotse interessieren, finden daru?ber hinaus nach vorheriger Anmeldung wa?hrend der Info-Night exklusive Spezialfu?hrungen durch den weltweit modernsten Towersimulator statt.

Sichern Sie sich gleich Ihren Platz:
Anmeldung unter: Tel.: 051703-1109 E-mail: academy@austrocontrol.at

INFO-NIGHT: die Programmpunkte

• Exklusive Fu?hrungen in die U?berflugskontrollzentrale – Beobachten Sie live den Flugverkehr u?ber O?sterreich – stu?ndliche Verlosung!
• Fu?hrungen im weltweit modernsten 360° Towersimulator – virtueller Tower Wien (Anmeldung erforderlich); Ausbildung zum Fluglotsen – Infos zum Auswahlverfahren.
• Flugsimulator – setzen Sie sich in ein Originalcockpit eines Citation 500 Jets und drehen Sie ein paar Runden.
• Technik zum Anfassen – was passiert hinter den Kulissen, wie funktioniert das Radar und der Funk, wie wird navigiert.
• Wetter – da braut sich was zusammen! Welche Bedeutung hat das Wetter in der Luftfahrt? Holen Sie sich ihre perso?nliche Wetterberatung.

Infos: www.austrocontrol.at

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.