Trend zum Erzählen – märchenhaftes Ottakring

Selber erzählen und zuhören

Wer Lust hat, selbst eine Geschichte vor Publikum zu erzählen, der ist bei den offenen Erzählsessions in der Brunnenpassage (Foto) genau richtig.
Hier sind die Rollen zwischen Erzählenden und Zuhörenden im Vorfeld nicht festgelegt. Hier kann man sich von erzählten Geschichten anstecken und inspirieren lassen und spontan selbst ein Zaubermärchen oder eine Alltagsgeschichte zum Besten geben. Doch auch nur zum Zuhören ist man herzlich willkommen. Neben diesen Abenden findet die Veranstaltungsreihe „Die Kunst des Erzählens" in der Brunnenpassage statt, bei der sich international renommierte Erzählkünstler die Ehre geben und in unregelmäßigen Abständen gibt es Workshops für Kinder und Erwachsene. Der Eintritt ist bei allen Veranstaltungen frei, man darf geben, was man möchte – nach dem Motto „pay as you can".
Auch in der Kreativ- und Märchenwerkstatt Blumberg, Blumberggasse 4 (Souterrain), dreht sich die Welt um zauberhafte Geschichten. Hier schlüpft Margarete Wenzel immer wieder in neue Rollen und entführt die Besucher in eine Fantasiewelt. „Das ­Erzählen liegt mir im Blut, es ist einfach eine wunderschöne Sache, Kinder, aber auch Erwachsene mit Märchen und Geschichten aus dem Alltag zu reißen", so Margarete Wenzel. In der Märchenwerkstatt kann man aber auch das Erzählen lernen, philosophieren, mit Märchen spielen und an Themenseminaren teilnehmen. Eine perfekte Abwechslung, die uns träumen lässt.

Die nächsten Termine

  • Offene Erzählsession. Mitmachen, eine eigene Geschichte erzählen oder einfach nur zuhören. Donnerstag, 11. März, 20 Uhr, Brunnenpassage. Weitere Termine: 8. April, 13. Mai
  •  Dschinroku und 33 Gründe, mündlich zu erzählen mit Karen Schlip (www.pianomobile.com ) und Margarete Wenzel (www.margaretewenzel.com ). Freitag, 12. März, 19.30 Uhr, Kreativwerkstatt Blumberg. Kosten: 12 Euro.
  • Halt dich fest – wir reisen um die Welt. Ein Märchen- & Geschichtenworkshop für Kinder von 6 bis 9 vom 29. 3. bis 1. 4. Neben dem Erzählen von Märchen wird auch gemalt und gebastelt. Anmeldung unter: geschichten@brunnenpassage.at
  • Adresse: Brunnengasse, 1160 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *