Umfrage zum Uni-Gelände

Während die eine Universität ausbaut, muss sich der Alsergrund von der anderen verabschieden. Derzeit bevölkern über 26.800 Studenten das Areal der Wirtschaftsuniversität, die mit dem Franz-Josefs-Bahnhof eine bauliche Einheit bildet. Insgesamt umfasst das Gelände 240.100 Quadratmeter und bietet 5.500 Arbeitsplätze. Angesichts des Auszugs der WU 2012 – das neue Gebäude entsteht im 2. Bezirk bei der Messe – bieten sich künftig neue Nutzungsmöglichkeiten. Auch der Bahnhof befindet sich aufgrund des Südbahnhof-Ausbaus im Umbruch. Der Flächenwidmungsplan wird komplett überarbeitet, aber bevor das geschieht, will es Bezirksvorsteherin Martina Malyar wissen: "Wir schicken Fragebögen an 12.000 Alsergrunder aus. Ich bin gespannt auf die Ideen und werde damit gestärkt in die Verhandlungen mit der Stadt Wien treten.“
Die Wünsche und Anregungen werden in den Planungen berücksichtigt, das gesamte Grätzel um den Bahnhof soll neue Impulse erhalten.

  • Adresse: Augasse, 1090 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *