Unsere Sissi einmal anders

Junges freches Musiktheater zum Schenkelklopfen gibt es seit heuer in der Tschauner-Bühne: "Sissi – Beuteljahre einer Kaiserin" steht seit 9. Juli am Spielplan. In der absurd anmutenden Inszenierung von Regisseur Markus Richter wird die Legende von Österreichs schöner Kaiserin auf das Vergnüglichste neu geschrieben. 

Bei Regen gibt es keine Absage – das berühmte Tschauner-Dach sorgt für trockene Unterhaltung.

Nächste Vorstellungen der Sissi-Beuteljahre: 16. Juli, 6./7./13./21./27./28. August, jeweils 19.30 Uhr. www.tschauner.at

  • Web: http://
  • Adresse: Maroltingergasse 43, 1160 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *