Urbaner Spielplatz

Der Verein Töchter der Kunst möchte mit dem Urbanen Spielplatz die Alltagsblindheit der Besucher mit allen Mitteln der Kunst (interaktive Installationen, Bilder, Videos, szenische Darstellungen, Lesungen, Performances, Texte, usw.) Alltagsblindheit durchbrechen, indem direkt deren Sinnlichkeit angesprochen wird. Wir zeigen auf diesem interaktiven Spielplatz für Erwachsene andere Blickwinkel auf, wir spielen mit der Wahrnehmung und mit dem, was wir als selbstverständlich hinnehmen.

Ablauf:
Di. 7.9.2010 18:30h Vernissage mit ersten Einblicken
Fr. 10.9.2010 von 10h – 19h (Programm für Schulen und Kinder)
Sa. 11.9.2010 von 10h – 19h
Anschließend 19h Konzert Cafe Olga Sanchez
So. 12.9.2010 von 11h – 18h

Kulturbeitrag: 5€
Ab 10 Personen gibt es einen Gruppenrabatt:
4, 50 € Erwachsene
3, 50 € Kinder

  • Adresse: Hofwiesengasse 48, 1130 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *