iStock by Getty Images

Vegetarischer Brunch für Kunstliebhaber

In der Hollerei werden Genuss und Kunst perfekt in Einklang gebracht. Die frische vegane und vegetarische Küche, das moderne und urbane Ambiente und eine entspannte Atmosphäre – all das soll zum Wohlbefinden der Gäste des Lokals beitragen. Die Hollerei in Rudolfsheim-Fünfhaus bietet neben den gesunden Köstlichkeiten im Restaurant auch noch nebenan eine Galerie mit diversen Kunstausstellungen. Durch die langjährige Erfahrung mit vegetarischer Küche sind die Köche der Hollerei die Profis für Gemüse und Co.

Am Sonntag, den 25. September findet ein köstlicher Brunch von 10.00 bis 16.00 Uhr mit vielen feinen Sachen aus Küche und Keller statt! Bei schönem Wetter wartet der Gastgarten auf die Besucher. Ob Kaffee oder Tee, Prosecco, Humus, Dal, Aufstriche, Strudel, Salate, Eigerichte, Curry, Käse, Antipasti und Oliven, Quiches, Spargel und natürlich Obst und Süßes – für jeden ist etwas dabei! Als Hightlight findet eine Führung in der Hollerei-Galerie zur aktuellen Ausstellung “Tangible Echoes” by Viktoria Vinogradova und Jakub Tomasz statt. Hier werden gerne Fragen durch den Kurator Dr. Christian Bazant-Hegemark und die Künstlerin beantwortet.

Wir verlosen 2x Brunch am 25.9. mit Galerieführung!

E-Mail-Adresse


Adresse: 15., Hollergasse 9
Reservierung
: Tel. 01/892 33 56
Preise: pro Person € 18,00 / Kinder bis 10 Jahre: Buffet gratis
Ausstellungsdauer: 23. August – 30. September 2016

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *