Vernissage “Nicht ganz dicht” am 22.3.2011 um 19.00 Uhr im KunstRaum Sonnensegel

Die erste von insgesamt vier Ausstellungen in diesem Jahr widmet sich dem Thema Austausch vs. Isolation – Eine Soziologische Expedition läuft aus.

Wünschen Sie sich manchmal, Sie hätten eine 2. Haut? Einen Goretexmantel der keinen Stresstaumel aufkommen lässt und als Spamfilter für unerwünschte Nebengeräusche/Bilder wirkt? Wir haben sie.

Wünschen Sie sich einen Raum, an dem freiwillige Interaktion und Erfahrungsaustausch zu etwas Neuem wächst, indem KünstlerInnen auf ihr Publikum treffen? Wir haben ihn. Und wir möchten Sie teilhaben lassen. Schubladen gibt es bei uns keine.

In der Nähe des Naschmarktes gibt es diesen Raum, in dem sich über 20 KünstlerInnen seit Jahren zur Zusammenarbeit treffen. Ein Raum in welchem so viel gearbeitet, diskutiert und ausgetauscht wird, kann nur Kraftort sein. Viele kennen den Ort bereits, noch mehr sollen ihn kennenlernen und erfahren dürfen.

Werden Sie Teil dieses interaktiven Spielfeldes und freuen Sie sich auf eine Performance der langsamen Art mit SlowForward.

Tauchen Sie ein, in diesen 3. Raum, denn wir haben etwas mitzuteilen. Es betrifft auch Sie. Und wir tun es gern.

  • Adresse: Preßgasse 28, 1040 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *