Viel Abwechlsung am Wochenende

Eisig am Eistraum

Nach der offiziellen Eröffnung am Donnerstag Abend kannst du das gesamte Wochenende am Rathausplatz auf Kufen deine Runden drehen. Damit du da keinen Drehwurm bekommst, ist die Fläche vom Rathaus bis knapp vor den Ring riesig ausgebaut worden. Außerdem gibt es ja noch den Traumpfad, der dich durch den Rathauspark führt. Also: Schluss mit Träumen und auf zum Eistraum!

WANN: Fr., 21. 1., bis So., 6. 3. 2011, 9 – 22 Uhr
WIEVIEL: € 6,-

Feierlich auf der Hochzeitsmesse

Von Freitag bis Sonntag können sich heiratswillige Paare oder auch Gäste auf der Hochzeitsmesse über aktuelle Trends und "Must Haves" schlau machen, damit der Tag der Tage auch tatsächlich unvergesslich bleibt. Am Programm stehen Vorträge zu den Themen "Erotik-Beziehung-Partnerschaft" oder "Rund ums Standesamt – Heiraten im Ausland, Namensrecht, nach der Hochzeit" und "Eherechten & Pflichten – Vertragliche Gestaltungsmöglichkeiten". Natürlich gibt es auch zauberhafte Veranstaltungen wie eine internationale Brautmodenschau (insgesamt acht Mal an diesem Wochenende), oder auch exzentrisches wie ein Trommel-Spezialkurs für Hochzeitspaare und Gäste.

WANN: Fr., 21. – So., 23. 1. 2011, Fr., 14-19 Uhr; Sa. + So., 10-18 Uhr
WO: Messe Congress Center, Eingang Messeturm, 2., Messeplatz 1
WIEVIEL: € 15,-, mit Ticketgutschein günstiger

Rundgang durch die Akademie der Bildenden Künste

Einmal schauen, wie Künstler lernen und lehren, wie Kunst gemacht wird oder erfahren, was Kunst ist: das geht beim Rundgang durch die Instituten und Einrichtungen der Kunstuniversität. Bis Sonntag kannst du dich durch die
Sammlungen und die Ordinariate und Ateliers des Instituts für Bildende
Kunst, des Instituts für Kunst- und Kulturwissenschaften, des Instituts
für Kunst und Architektur, des Instituts für das künstlerische
Lehramt, des Instituts für Konservierung-Restaurierung sowie des
Instituts für Naturwissenschaften und Technologie in der Kunst führen lassen.

WAS: Rundgang durch die Akademie der Bildenden Künste
WANN: 21.-23.1.2011, Fr., 10–20 Uhr, Sa+So, 12-20 Uhr
WO: Hauptgebäuder der Akademie der Bildenden Künste, 1., Schillerplatz 3

  • Adresse: Rathaus, 1010 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *