Wäscherei bekommt eine “Lavanderia”

Josefstädter Reinigungsprofi erweiterte mit Juni sein Repertoire 

Lavanderia ist das italienische Wort für "Wäsche" bzw. "Reinigung". Schon bisher war das Angebot an Getränken und Speisen ziemlich umfangreich und lädt zu einer kulinarischen Weltreise ein. So sind Snacks wie das Bieraufstrich-Brot ebenso auf der Karte zu finden wie Wraps oder Asiatisches aus dem Wok. Wer will, kann die Hauptgerichte auch als kleine Portionen bestellen.

Pasta, die sich gewaschen hat

Der unermüdliche Erfolgsgastronom Andreas Flatscher verhilft seinen Fans seit Juni zu neuen Genüssen. In der "Lavanderia" kann dem Namen entsprechend Italienisches genossen werden. Direkt neben der großen Schwester warten hier nun Mozarella, Pasta, Pizza und andere Klassiker – allerdings von herkömmlichen Italiener-Klischees reingewaschen und zeitgemäß serviert.  Die Wäscherei bleibt natürlich, was sie ist, wenngleich auch hier ein neues Angebot hungrige Mäuler lockt.

Jeden Samstag, Sonntag und Feiertag gibt’s jetzt immer von 10 bis 15 Uhr ein reichhaltiges Brunchbuffet um 15 Euro – inklusive Käsevariationen, Räucherlachs, Chili mit Tabasco-Sauce etc.

  • Adresse: Albertgasse 51, 1080 Wien

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *